Das Geld, die Möbel, der Auszug

Ich habe heute meine Wohnungsschlüssel abgegeben, nachdem ich sie in den letzten 2 Tagen mit meinem Freund leer geräumt habe. Leider konnte ich meinen alten Schreibtisch bis jetzt nicht verkaufen, habe aber einen Interessenten, der ihn mit einer Spedition abholen lassen möchte. Schauen wir mal, ob es auch wirklich dazu kommt. Der Schreibtisch war das einzige Möbelstück, das noch mit umziehen musste.

Ich habe durch den Verkauf und die Arbeit eine gute Summe für meinen Start in Australien zusammen sparen können. Ich mache mir nun auch endlich keine Sorgen mehr, die 3350 € zusammen zu bekommen, die ich bei meiner Einreise eventuell vorweisen muss. Aber wie ich gelesen habe wird in den seltensten Fällen danach gefragt.

Der Rest meiner Kleidung wird gespendet und einige Dinge werde ich noch zu Freunden und Familienmitgliedern bringen. Ich möchte ja nicht alles wegwerfen, wobei schon einiges auf der Müllkippe gelandet ist. Dazu muss ich sagen, dass es bei einigen Stücken ein seltsames Gefühl war, sie über die kante des Containers zu werfen… Aber nach einigen Sekunden war wieder das Gefühl der Befreiung da.

Nun ist es endlich geschafft. Die Wohnung ist weg und das meiste von meinem Kram auch.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein abenteuerreiches neues Jahr!

2 Thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s