Das Verabschieden

Ich bin nur noch knapp 2 Tage hier in meiner Heimatstadt und in Deutschland und bin mitten in den Verabschiedungen.. Es ist dank Skype und Whatsapp ja niemals ein richtiger Abschied, grad bei den engsten Freunden, bei denen man weiß, dass der Kontakt immer bestehen bleiben wird. Aber wenn einem die Liebste mit Tränen in den Augen so feste umarmt, dann ist es wirklich hart und man versucht mit einem Lächeln und einem „Es ist niemals für immer“ irgendwie die Tränen zu unterdrücken.. Doch wenn man dann reingeht kommen einem doch noch ein paar Krokodilstränen, die man tapfer runterschluckt.

Mein Patenkind hat mich auch kurz vorher noch umarmt und mit einen Kuss gegeben, nur die Kurze versteht ja noch gar nicht, dass man sich für lange verabschiedet. Aber ich werde immer die verrückte Patentante im Skype-Bildschirm sein, die man dann überall auf der Welt besuchen kann, wenn man älter wird – was ich schon ziemlich cool finde 😀

Heute Abend gehen wir mit meinen Paten Burger essen in dem Laden, in dem mein Onkel die besten Burger in Town zaubert 🙂 Bei allem begleitet mich mein Liebster, dem so langsam auch klar wird, dass wir uns bald trennen.

Es ist ein sehr schönes und gleichzeitig ein sehr seltsames Gefühl, dass man alles um sich herum nicht mehr lange sehen, riechen und hören wird.

Ich bin immernoch nicht aufgeregt 😀 Ich frage mich wirklich, wann das kommt. Wenn ich in Frankreich bin? Wenn ich mit meinem Freund zum Flughafen fahre? Wenn ich einchecke oder ins Gate gehe und ihn verabschiedet habe? Wenn ich im Flieger sitze und starte? Wenn ich lande? Wenn ich schon 4 Wochen da bin und merke, dass ich ja gar nicht mehr zurück fliege wie aus einem Urlaub, sondern tatsächlich einfach da bleibe?

Ich lasse mich überraschen 😀

img-20170119-wa0008img-20170119-wa0011img-20170119-wa0014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s