Konto, Tax, RSA & RSG

Ich bin nun 10 Tage Down Under und ich denke so langsam realisiere ich, dass ich hier bin. Wenn man ankommt muss man sich wirklich erst einmal zurecht finden und vor allem seinen Platz finden. Man kennt sich nicht aus, man kennt fast niemanden und man ist das erste mal mit der Sprache irgendwie allein. Man merkt hier erst, wie gut oder schlecht man die Sprache beherrscht. Ich kann mich zum Glück immer ganz gut verständigen, doch es fällt auf, dass Alltagsbegriffe fehlen oder tief vergraben sind und erstmal wieder hervorgeholt werden müssen, doch das wird sich mit der Zeit von ganz alleine ergeben, denke ich 🙂

Wir haben am Montag morgen mein Bankkonto bei westpac eröffnet und als ich wieder zuhause war, haben wir meine Steuernummer (TAX) beantragt. Dann war ich alleine und habe mein RSA (Responsible Service of Alcohol) und mein RSG (Responsible Service of Gambling) Zertifikat gemacht, was mich einen Tag gekostet hat. Ich darf also jetzt offiziell in Gastronomiebetrieben arbeiten und in Pubs und Tavernen in denen Glücksspielautomaten vorhanden sind. Danach ging es natürlich an den Strand 😉

Am nächsten Tag war dann mein Lebenslauf an der Reihe, der hier anders aufgebaut ist, als in Deutschland. Der ist nun soweit auch fertig 🙂 Ich habe mich dann auch entschieden einen Barista Kurs an der australian barista school zu machen, durch den ich eine bessere Chance habe, einen guten Job zu bekommen, da Baristas hier dringend gesucht werden. Im Gegensatz zu den Barista Kursen in Deutschland ist er hier mit $129 sogar richtig günstig! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s